Die FTR 1200 kommt im 2019

(Bericht von 1000PS.ch)

Die neue FTR 1200 ist ein vom Flat Track Rennsport inspiriertes Motorrad mit sportlichen Komponenten wie einem Gitterrohrrahmen und kraftvollem V-Twin. Die FTR 1200 ist ein Meilenstein für den Hersteller Indian Motorcycle. Die Serienmotorräder werden 2019 bei den Indian Händlern stehen. 

Mit der offiziellen Ankündigung des neuen Bikes reagiert Indian Motorcycle auf die Rückmeldung der Fans in den vergangenen Monaten. Das reinrassige Racing-Bike FTR750 hat seit der Premiere 2017 die American Flat Track Series dominiert. Bereits nach den ersten erfolgreichen Rennen wurden die Forderungen nach einer Strassenversion dieses Seriensiegers laut. Die Spekulationen heizte das Einzelstück FTR 1200 Custom, das der Hersteller im Herbst 2017 in Mailand auf der Motorradmesse EICMA präsentiert hat, zusätzlich an. Die neue FTR 1200 wird sich an ihren Vorbildern FTR 1200 Custom und FTR750 orientieren - insbesondere im Hinblick auf die Performance und Design. Dennoch wird das neue Serienmotorrad eigenständig auftreten und mit einem neuen Look begeistern. 

Genauere Details zur FTR 1200 gibt Indian Motorcycle erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt. Doch soviel sei verraten: Die FTR 1200 verkörpert den Flat Track Style wie kein anderes Serienmotorrad. Im rennsporttauglichen Gitterrohrrahmen kommt ein neuer V-Twin Motor zum Einsatz, der enormen Fahrspass verspricht.

Wir sind gespannt...